Absage der Ausstellungseröffnung!

Aufgrund der von der Österreichischen Bundesregierung verkündeten Maßnahmen wurde die Eröffnung der Ausstellung „unvergleichlich“ abgesagt.

unvergleichlich

Mittwoch, 18. März 2020, 17:30 Uhr
Galerie Zwischenbilder im Sozialamt Graz
Schmiedgasse 26, 1. Stock

Musikalische Begleitung: Anzor Ghudushauri aus Georgien

Ausstellung bis 3. Juni 2020
geöffnet Mo bis Fr, 9:00 bis 17:00 Uhr

unvergleichlich

Die Galerie Zwischenbilder zeigt zwei sich ergänzende wie auch kontroversielle Ausstellungen.
„Job im Bild“ initiiert vom Verein Selbstbestimmt Leben Steiermark und „(UN) SICHTBAR“ kuratiert von Theresa Knaflitsch, Ena Friess und Katrin-Gerald Halmer,
Studierende der FH JOANNEUM.
Beide Ausstellungen sensibilisieren für Problemstellungen des „Anderssein“ in Zusammenhang mit verschiedenen Formen von Behinderung, weisen aber auch auf die unvergleichliche Persönlichkeit jedes Einzelnen hin und laden zur differenzierten Auseinandersetzung und zum weiterführenden Diskurs ein.

Bild © Claudia Reisinger (unten)/ Susanne Posch (oben)