Jochen Lempert (geb. 1958) ist sowohl Biologe als auch renommierter Fotograf und Künstler. Tiere, Pflanzen, mikroorganische und menschliche Lebensformen– Jochen Lemperts Interesse an Natur spiegelt sich in seinen Bildern wider. Sein Blick ist geprägt von der Faszination für Details, Formen und Muster.
Er arbeitet seit den frühen 1990er-Jahren an diesem stetig wachsenden Werk an Natur- und Tierfotografien, das er in Ausstellungen und Büchern immer wieder reorganisiert und erweitert.
Die Ausstellung „Fotos an Büchern“ lädt die Besucher*innen zum Blättern und Vergleichen ein, gemeinsam entdecken wir Motive quer durch die Fotografiegeschichte, versuchen Zusammenhänge zu finden und tauschen uns über unterschiedliche Assoziationen aus.

Foto©Jochen Lempert, Jackdaw/Fontana I, 2014.

Anmeldungen bitte unter 0664 213 13 86  oder denise.terner@holzmann.st