Ausstellung 17. August bis 14. Sept. 2020
Die Ausstellung ist online über unsere Webseite
https://axe-graz.at/home-office/
und auf Facebook unter
https://www.facebook.com/axegraz/
zu besuchen.

HOME OFFICE

Die unerwartete Corona-Zeit beeinflusste die künstlerische Arbeit wesentlich. Der Arbeitsplatz von Modul II der Kreativschule von aXe wurde von der Werkstatt im NIL auf „HOME-OFFICE“ umgestellt. Die ausgestellten Arbeiten entstanden größtenteils in dieser Ausnahmesituation. Sie erlauben deshalb auch einen Blick auf die Beschäftigung der einzelnen Künstler*innen in dieser Zeit des Lockdowns. – Die Gemeinsamkeit und der Austausch wurde von ihnen sehr vermißt. Auf Empfehlung von Veronika Dreier sammelten einige WS-Teilnehmer*innen bei ihren einsamen Spaziergängen in der freien Natur besondere Fundstücke wie z.B. abgestorbene Äste, die dann zuhause in den verschiedensten Techniken sorgsam bearbeitet wurden.

Teilnehmende Künstler’innen:

Andreas Marcus
Armin Lixl
Bruno Toya
Marcel Schneider
Michael Ganahl
Miracle Dim
Nicole Eder
Nina Rienessel
Willy Arndt

Workshopleitung und Kuratorin: Veronika Dreier
Modul II, Grazer Kunstschule von aXe, inclusive Kultur

***
Kontakt

Kontakt
aXe::Förderung inklusiver Kulturprojekte OG
aXe.graz@gmx.at
T +43. 677 618 27652
www.axekoerpertheater.at