Lust auf Kino?

COCOTE beschreibt in eindringlichen Bildern unauflösbare Gegensätze einer zerrissenen Gesellschaft und markiert ein kräftiges Lebenszeichen des Kinos aus der Dominikanischen Republik. Zum Inhalt – Der Gärtner Alberto reist zum Begräbnis seines Vaters in seine Heimat, wo er als Evangelikaler plötzlich gezwungen ist, an religiösen Zeremonien teilzunehmen, die seinen Vorstellungen zuwider laufen. Zudem sinnt der Rest der Familie auf Rache am Mörder des Vaters. (Spanisch mit deutschen Untertiteln)

Premiere und Gespräch, moderiert von Produzent Lukas Valenta Rinner
Mittwoch, 1. August, 18:30 Uhr
KIZ Royalkino, Conrad-von-Hötzendorf-Straße 10, 8010 Graz

Trailer: https://www.youtube.com/watch?v=89DJOcscNvk

KulturPass-BesitzerInnen sind herzlich willkommen, bitte anmelden unter gfoellner@mur.at oder 0664 213 1386