Dienstag, 13. Juni 2017, 10:00 Uhr
Treffpunkt: Dekorationswerkstatt (Bus Nr. 76 U, Haltestelle Waldorfschule)
Sternäckerweg 120
8042 Graz
Eine Theater- oder Opernvorstellung beginnt. Alles läuft perfekt. Die Stimmen der Sängerinnen und Sänger erklingen, und die Bühnendekoration bildet den passenden Rahmen des Geschehens. Doch wie viel Arbeit steckt eigentlich dahinter?
Seit weit mehr als 100 Jahren hütet die Dekorationswerkstatt von art + event | Theaterservice Graz das Wissen um die Kunst der Bühnenbildherstellung. Erstmals gibt man nun im Rahmen einer Erlebnistour spannende Einblicke in diese einzigartige Arbeit.
Auf 5.600 m² arbeiten hier Schlosser, Maler, Tischler, Tapezierer, Bildhauer und ein Planungsbüro eng zusammen. Nur durch die exakte Zusammenarbeit dieser einzelnen Abteilungen ist die Umsetzung der Pläne der Bühnenbildner unter Einhaltung der höchsten Sicherheitsstandards möglich. Wie das funktioniert erleben Sie plastisch und anschaulich bei der Erlebnistour durch die Dekorationswerkstatt.

Anmeldungen: culture unlimited, T. +43.664.213 13 86 oder terner@mur.at

foto(c)Karim Zaatar