Einladung zum Online-Workshop


„Von der analogen zur digitalen Veranstaltung

Donnerstag, 10. Dezember 2020, 16:00 bis 18:00 Uhr
Ein kostenloses Angebot 
für KünstlerInnen, Kulturschaffende, kulturelle Einrichtungen und Partner von Hunger auf Kunst & Kultur
Via Zoom Meeting

Die Auseinandersetzung mit Verordnungen und sich rasch ändernden gesetzlichen Rahmenbedingungen bedeutet für Kulturschaffende einen enormen Zeitaufwand und eine fachliche Überforderung. Die aus heutiger Sicht für den Kulturbetrieb brennendsten Fragen drehen sich um die gesetzeskonforme Durchführung von Veranstaltungen, Haftungen der Veranstalter, das Thema Höhere Gewalt, Mietrecht, Probenbetrieb, Atelierbetrieb, Vertragsrecht etc.

Der auf Kunst und Kultur spezialisierte Rechtsanwalt Dr. Rainer Beck beantwortet in diesem kompakten Workshop die Fragen der Teilnehmenden und bietet Fallbeispiele und Anregungen.
Der Workshop widmet sich besonders der Durchführung von digitalen Veranstaltungen: die Notwendigkeiten in der Gestaltung von Verträgen, Nutzung von Videos, Audio-Files sowie Arbeitsunterlagen online und in sozialen Netzwerken, Dokumentation, Digitalisierung und Datenschutz (!)

Mit Unterstützung des Landes Steiermark und der Stadt Graz

Wir bitten um Anmeldung bis Mittwoch, 9. Dezember 14:00 Uhr
0664 213 1386
info@culture-unlimited.com

 

Weitere Infos unter
hakuk.st
culture unlimited
Dr. Rainer Beck, MMag.art.
Facebook